Neue Anschlußtechnik bei Filterlüfter Serie FF

Werkzeuglos – Zeitsparend – Wartungsfrei

Ganz ohne Werkzeug läßt sich der elektrische Anschluß durch die neue Anschlußtechnologie bei FF-Filterlüfter realisieren. Federbügel nach unten drücken, Kabel einschieben und Federbügel wieder loslassen – einfacher und schneller geht es nicht. Darüberhinaus ist durch die Federzugtechnik die Verbindung sicher und wartungsfrei. Schrauben müssen nicht mehr in regelmäßigen Intervallen nachgezogen werden.

Die neue Anschlußtechnik ist für die Größen FF13 und FF15 bereits ab Lager MBI verfügbar (FF12 und FF20 folgen).

Die Verpackung von Filterlüfter mit der neuen Anschlußtechnik sind mit einem grünen Punkt gekennzeichnet.

Mehr Infos