Neue Frequenzumrichter VersiDrive i E3/3E3 und E3S regeln Elektroantriebe zuverlässig und energiesparend

Komfortable Motorregelung einfach gemacht!

MBI stellt mit der Produktserie VersiDrive i E3/3E3 und /E3S eine Reihe kompakter und leistungsstarker Frequenzumrichter zur energiesparenden Drehzahlregelung von Elektroantrieben vor. Dabei hat man die Philosophie der Vorgänger-Generation E/E2 beibehalten: einfache Inbetriebnahme und Bedienung, kostengünstige Anschaffung, vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Mit über 30 Ausstattungsvarianten im Leistungsbereich von 0,37 bis 22 kW bieten die neuen Frequenzumrichter eine preiswerte, leicht zu installierende sowie intuitiv zu bedienende Lösung für einen Großteil aller Elektromotor-Anwendungen im Bereich Industrieanlagen, Pumpen und Lüfter. Unterstützt werden eine Vielzahl von Motorarten in allen Energieeffizienzklassen. Hierzu zählen Induktionsmotoren, Permanentmagnetmotoren, bürstenlose Gleichstrommotoren und Synchronreluktanzmotoren. Während die VersiDrive i E3 Frequenzumrichter zur Steuerung von 3-Phasen-Motoren konzipiert wurden, erlauben die Modelle der Baureihe E3S eine genaue Drehzahlregelung bzw. Geschwindigkeitsregelung von Einphasen-Wechselstrommotoren.

Je nach Anforderungen und Ausführung können die kompakten, robusten und zuverlässigen Frequenzumrichter im Schaltschrank oder dank staubdichter und spritzwassergeschützter IP66 Gehäuseschutzklasse auch dezentral direkt an der Maschine montiert werden.

Optimierte Voreinstellungen sparen Zeit bei der Installation und Energie im Betrieb

Eine präzise Motorsteuerung und eine deutliche Energieeinsparung bringen die Frequenzumrichter werkseitig bereits mit. Durch nur 14 Grundparameter können Einstellungen rasch und ohne tiefere technische Kenntnisse vorgenommen werden. Die meisten Anwendungen sind damit bereits perfekt konfiguriert. Insgesamt stehen bis zu 60 Parameter zur Verfügung, die eine bedarfsgerechte, hochflexible Leistung ermöglichen. Dank umschaltbarer Applikationsmakros lassen sich die Frequenzumrichter per Knopfdruck für den gewünschte Einsatzbereich wie Industrie-, Pumpen- und Lüfterbetrieb optimieren. Einfach einschalten und VersiDrive i…E3 ist startbereit für die präzise Steuerung von ein- und dreiphasigen Elektroantrieben, ganz gleich ob Induktionsmotoren, Permanentmagnetmotoren, bürstenlose Gleichstrommotoren oder auch Synchronreluktanzmotoren. Die Vorprogrammierung wichtiger Parameter bedeutet eine enorme Zeitersparnis bei der Installation und erlaubt es selbst Anwendern ohne größere Vorkenntnisse die Geräte in Betrieb zu nehmen und von einer deutlichen Energieersparnis zu profitieren.

Präzise Steuerung und komfortabler Betrieb

Trotz niedriger Anschaffungskosten sind die neuen Frequenzumrichter mit umfangreichen Funktionen für die Drehzahlregelung ausgestattet. Beispielsweise ermöglichen wichtige On-Board-Funktionen wie Modbus RTU und CANopen über serielle Schnittstellen die Kommunikation mit anderen Maschinen und damit die einfache Integration in bestehende Anlagen. Ein optionaler Speicherstick (VersiStick) erlaubt es, Serien gleicher Geräte schnell zu programmieren, in dem die Antriebsparameter einfach übertragen werden. Des Weiteren unterstützt der Stick eine drahtlose Bluetooth-Schnittstelle, um beispielsweise Analysedaten an einen PC zu übertragen oder Antriebsparameter in Echtzeit zu bearbeiten. Zudem ist die neue Produktfamilie VersiDrive i… E3/3E3 und /E3S mit einer sensorlosen Vektorregelung ausgestattet, die auf Grundlage einer detaillierten Datenbasis eine besonders präzise und zuverlässige Steuerung unterschiedlicher Motortypen unterstützt.

Frequenzumrichter für Einphasen-Wecheslstrommotoren

Ein leistungsstarker Ableger der neuen Produktserie sind die Modelle VersiDrive i…/E3S zur Einphasenmotor-Steuerung für Wechselstrom und Spaltmotoren im Bereich 110-115 V sowie 200-240 V. Die Umrichter liefern eine genaue Drehzahlregelung für Einphasen-Kondensatoren oder Spaltmotoren. Eine spezielle Boost-Phase gewährleistet, dass der Antrieb zunächst an den Rampen für die Motorspannung bis zu Nennspannung hochfährt unter Beibehaltung einer festen Startfrequenz, danach erfolgt die Verringerung der Frequenz und Spannung auf den gewünschten Betriebspunkt.

Wichtige Merkmale im Überblick

  • Frequenzumrichter zur komfortablen Steuerung für alle Motortypen: Induktionsmotoren, Permanentmagnetmotoren, bürstenlose Gleichstrommotoren, Synchronreluktanzmotoren
  • Werkseitig vorbereitete Parameter für sofortige Optimierung und Energieeinsparung
  • Einfache Inbetriebnahme: 14 Parameter für die wichtigsten Grundeinstellungen, plus weitere Parameter für bedarfsgenaue Einstellungen
  • Anwenderfreundlich zu Bedienen: Präzise digitale Steuerung per Knopfdruck
  • Applikationsmakros für Industrie-, Pumpen- und Lüfterbetrieb zur anwendungsspezifischen Optimierung
  • Frequenzumrichter mit sensorloser Vektorregelung für präzise und zuverlässige Steuerung
  • Unterstützung aller Energieeffizienzklassen (IE2, IE3 und IE4)
  • IP66 (NEMA 4x) Gehäuseschutzklasse: staubdicht und spritzwassergeschützt
  • Montage im Schaltschrank oder an der Maschine
  • Integrierte Funktionen: C1 EMV-Filter, PI-Reglung, Bremschopper, Bluetooth-Schnittstelle, On-Board-Funktionen Modbus RTU und CANopen
  • Steuerung von Einphasenmotoren

Frequenzumrichter VersiDrive i … /E3/3E3 von 0,37 – 22 KW in IP20 für Schaltschrankeinbau

Frequenzumrichter VersiDrive i … /E3/3E3 von 0,37 – 7,5 KW in IP66 für dezentrale Aufstellung )

Frequenzumrichter VersiDrive i … /E3S von 0,37 – 1,1 KW für Einphasen-Wechselstrommotoren in IP20 für Schaltschrankeinbau

Frequenzumrichter VersiDrive i … /E3S von 0,37 – 1,1 KW für Einphasen-Wechselstrommotoren in IP66 für dezentrale Aufstellung

Für weitere Informationen und Bezugsmöglichkeiten sprechen Sie uns bitte unter Kontakt an.